Torwart Tim Wiese will mit Werder durch dick und dünn gehen

Bremen. Trotz Krise denkt Nationaltorhüter Tim Wiese über eine Verlängerung seines Vertrages beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach. "Ich hätte nichts dagegen. Und wenn es ein langfristiger Vertrag wird, dann bleibe ich bis zum Ende meiner Karriere hier", sagte der 28-Jährige: "Es gibt doch in Deutschland nur Werder und die Bayern, die seit Jahren erfolgreich sind

Bremen. Trotz Krise denkt Nationaltorhüter Tim Wiese über eine Verlängerung seines Vertrages beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach. "Ich hätte nichts dagegen. Und wenn es ein langfristiger Vertrag wird, dann bleibe ich bis zum Ende meiner Karriere hier", sagte der 28-Jährige: "Es gibt doch in Deutschland nur Werder und die Bayern, die seit Jahren erfolgreich sind."Wieses Vertrag läuft bis 2012. Trotz des Ausscheidens in der Champions League und des Verpassens der Europa League will Wiese bei Werder bleiben: "Hier wurde so viel aufgebaut, die Perspektiven sind gut. Man muss mit seinem Verein Höhen und Tiefen durchmachen. Ich gehe mit Werder durch dick und dünn!" dpa