| 19:08 Uhr

Toptalent Fellhauer bleibt dem SC Freiburg treu

Freiburg. Das saarländische Ausnahme-Talent Kim Fellhauer (19) hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten SC Freiburg verlängert. Die U19-Nationalspielerin steht seit ihrem Weggang vom 1. FC Saarbrücken 2014 im Breisgau unter Vertrag, kam aufgrund diverser Verletzungen (unter anderem Kreuzbandriss) aber erst in dieser Saison zu ihrem ersten Pflichtspieleinsatz. Insgesamt kommt Fellhauer derzeit auf drei Bundesliga-, zwölf Zweitliga- und vier DFB-Pokal-Einsätze mit drei Toren. Für die U15- bis U19-Mannschaften des DFB stand sie in 25 Spielen auf dem Platz. red

"Ich fühle mich in Freiburg sehr wohl und bin dem Verein für die Unterstützung während meiner Verletzung sehr dankbar", sagt Fellhauer: "Ich sehe in Freiburg die idealen Voraussetzungen, um mich weiterzuentwickeln."