1. Sport
  2. Saar-Sport

Topsprinterin Ringwald hört überraschend auf

Skilanglauf : Topsprinterin Ringwald hört überraschend auf

Die deutschen Langläuferinnen Sandra Ringwald, Steffi Böhler und Elisabeth Schicho haben ihre Karriere beendet. Das Trio wird im kommenden Winter nicht mehr an den Start gehen, wie der Deutsche Skiverband am Freitag mitteilte.

Vor allem bei der 28 Jahre alten Ringwald kommt diese Entscheidung überraschend. „Sandra ist derzeit Deutschlands beste Sprinterin und hat sich erst in diesem Winter ihr erstes Einzelpodest erkämpft. Sie hinterlässt in jedem Fall ein Loch, sportlich wie persönlich“, sagte der sportliche Leiter Andreas Schlütter.