1. Sport
  2. Saar-Sport

Tischtennis: Topspiel für FCS im Kampf um Playoff-Teilnahme

Tischtennis: Topspiel für FCS im Kampf um Playoff-Teilnahme

In der Tischtennis-Bundesliga beginnt die heiße Phase der regulären Saison. Jede der verbleibenden drei Partien kann ausschlaggebend sein, ob der 1. FC Saarbrücken unter die ersten Vier kommt - und damit die Playoffs sowie die Champions League in der Saison 2015/2016 erreicht.

Aktuell ist der FCS Vierter und empfängt heute Abend den Tabellendritten Zugbrücke Grenzau (19 Uhr, Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken). Da die Verfolger TTF Ochsenhausen und Werder Bremen jeweils nur zwei Zähler hinter Saarbrücken liegen, kündigt sich ein spannender Kampf um die Qualifikation für die Endrunde an. Der FCS spielt im März noch bei Werder Bremen und gegen Liga-Schlusslicht TTC Hagen.