| 20:24 Uhr

Tischtennis: Schwarz und Freude überragen bei Landesmeisterschaften

St. Ingbert. Bei der diesjährigen Tischtennis-Landesmeisterschaft der Schüler B (bis 13 Jahre) in St. Ingbert siegte im Einzel Michael Schwarz vom TTC Oberwürzbach vor Markus Hillen und Jonah Sonntag (beide DJK Roden). Schwarz verteidigte auch im Mixed mit seiner Partnerin Carolin Freude (TTSV Fraulautern) seinen Titel

St. Ingbert. Bei der diesjährigen Tischtennis-Landesmeisterschaft der Schüler B (bis 13 Jahre) in St. Ingbert siegte im Einzel Michael Schwarz vom TTC Oberwürzbach vor Markus Hillen und Jonah Sonntag (beide DJK Roden). Schwarz verteidigte auch im Mixed mit seiner Partnerin Carolin Freude (TTSV Fraulautern) seinen Titel.Im Schüler-Doppel wurde der Oberwürzbacher mit Bastian Scherer (DJK Dudweiler) Vize-Saarlandmeister. Der Sieg bei den Schülerinnen ging nach Fraulautern: Die stark aufspielende Caroline Freude gewann den Titel vor Carlotta Hippchen vom TTC Niederlinxweiler. Für Furore sorgte aber auch die erst zehnjährige Angela Koch vom TTF Besseringen, die gemeinsam mit Viktoria Bohrer (Niederlinxweiler) den beachtlichen dritten Platz belegte. Im Schülerinnen-Doppel setzten sich schließlich Freude und Koch gemeinsam durch. red


ttc-obw.de