1. Sport
  2. Saar-Sport

Tischtennis-Oberliga: TV Limbach mit Tobias Walch auf Aufstiegskurs

Tischtennis-Oberliga: TV Limbach mit Tobias Walch auf Aufstiegskurs

Limbach. Für die Tischtennisspieler des TV Limbach scheint der direkte Wiederaufstieg von der Ober- in die Regionalliga nur eine reine Formsache zu sein. Das Team um Spielertrainer Marco Schmitt bezwang am Samstag zu Hause den Tabellenvorletzten 1. TTC Pirmasens mit 9:1, ehe am Sonntag auch die TTF Besseringen auswärts mit 9:3 in Schach gehalten wurden

Limbach. Für die Tischtennisspieler des TV Limbach scheint der direkte Wiederaufstieg von der Ober- in die Regionalliga nur eine reine Formsache zu sein. Das Team um Spielertrainer Marco Schmitt bezwang am Samstag zu Hause den Tabellenvorletzten 1. TTC Pirmasens mit 9:1, ehe am Sonntag auch die TTF Besseringen auswärts mit 9:3 in Schach gehalten wurden. Gegen Pirmasens fehlten beim TVL Christoph Wagner (beruflich in Paris) und Christian Schleppi (ausgerenkter Rückenwirbel). Dennoch sorgten Schmitt (2), Andreas Huber, Philipp Schmidt, Marco Jäckel und Jean-Francois Walkowiak nach dem Gewinn der drei Eröffnungsdoppel auch im Einzel für klare Verhältnisse. In Besseringen gab es zwei Doppelsiege und Erfolge im Einzel durch Wagner (2), Schmitt (2), Tobias Walch, Huber sowie Schmidt. Der aus taktischen Gründen nominierte und weiterhin verletzte Schleppi gab beide Einzel kampflos ab. Der TVL führt mit 12:0 Punkten die Tabelle an und ist am Samstag um 16 Uhr im Heimspiel gegen das Schlusslicht TTC Nünschweiler in der Schulturnhalle haushoher Favorit.Dann will auch wieder das erst kürzlich 18 Jahre alt gewordene Talent Tobias Wach punkten, der vor der Saison vom Saarlandligisten TTC Lautzkirchen nach Limbach wechselte und bislang vier Siege aufweist. "Ich bin hier sehr gut aufgenommen worden und das intensive Training zahlt sich immer mehr aus. Allerdings muss ich mich noch in Sachen Beinarbeit und Beweglichkeit verbessern", sagt die etatmäßige Nummer fünf der Limbacher, der demnächst am Blieskasteler Von der Leyen-Gymnasium seine Abiturprüfung schreibt. sho