Tischtennis I: Doppelspieltag für TTF

Tischtennis I: Doppelspieltag für TTF

BesseringenTischtennis I: Doppelspieltag für TTF Saar-Derby in der Tischtennis-Regionalliga: Am Samstag um 14 Uhr müssen die Tischtennis-Freunde Besseringen beim TV Limbach antreten. Mit nur 3:11 Punkten sind die Limbacher Vorletzter der Tabelle, Besseringen hatte sich mit zwei Siegen in Folge (9:6 in Kassel und 9:5 gegen Oberts-hausen) zuletzt von den Abstiegsrängen verabschiedet

BesseringenTischtennis I: Doppelspieltag für TTF Saar-Derby in der Tischtennis-Regionalliga: Am Samstag um 14 Uhr müssen die Tischtennis-Freunde Besseringen beim TV Limbach antreten. Mit nur 3:11 Punkten sind die Limbacher Vorletzter der Tabelle, Besseringen hatte sich mit zwei Siegen in Folge (9:6 in Kassel und 9:5 gegen Oberts-hausen) zuletzt von den Abstiegsrängen verabschiedet. Mit 7:7 Punkten haben sich die Besseringer auf Platz sieben vorgekämpft. Ein Erfolg in Limbach wäre gut, denn am Sonntag empfangen die Besseringer dann um 14 Uhr den TTC Herbornseelbach. Mit sechs Siegen aus sieben Spielen sind die Hessen Tabellenführer. Die einzige Niederlage kassierte die Mannschaft beim Saisonstart in Fulda.redRimlingen-BachemTischtennis II: Rimlingen siegt beim SchlusslichtWichtiger Auswärts-Erfolg für die Tischtennis-Damen des Regionalligisten TTV Rimlingen-Bachem: Bei Schlusslicht SGK Bad Homburg setzten sich die Saarländerinnen mit 8:6 durch. Nachdem die Mannschaft bereits mit 7:4 in Führung gegangen war, musste sie am Ende wieder zittern. Anna-Lena Barbian machte dann aber alles mit ihrem 3:0-Sieg im letzten Einzel gegen Heike Johann klar. Einen Tag zuvor war die Mannschaft beim Tabellendritten TTC Staffel wie erwartet chancenlos und verlor mit 2:8. Nach dem 3:0-Sieg von Katharina Palm und Kristina Schwarz im Eröffnungsdoppel konnte nur noch Anna-Lena Barbian punkten. In der Tabelle bleibt Rimlingen mit 6:10 Punkten und Rang neun auf einem Abstiegsplatz. Am Samstag reist die Mannschaft nun zum Tabellensiebten TTC Schwarza (6:8 Punkte). redMettlachJFG Saarschleife rutscht auf Abstiegsplatz Die A-Jugend-Fußballer der JFG Saarschleife sind in der Regionalliga auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Beim Tabellen-Dritten TuS Koblenz verlor die Mannschaft von Trainer Benjamin Heinrichs vor 60 Zuschauern mit 1:3 (1:1). Dabei hatte es lange gut für die Saarschleife-Kicker ausgesehen. Patrick Nickels hatte die JFG in der 21. Minute in Führung gebracht. Diese hatte bis Sekunden vor dem Pausenpfiff bestand. Dann traf Philipp Frank per Foulelfmeter für die TuS zum 1:1-Ausgleich. In der zweiten Hälfte sorgten Kevin Edelmann (57. Minute) und Pascal Tillmanns (89. Minute) für den Sieg der Rheinländer. Durch den zeitgleichen Sieg des FC Metternich in Thalexweiler (1:0) rutschte die JFG auf den zwölften Tabellenplatz - den ersten Abstiegsrang. semBardenbachFrauenfußball: Heimspielfür den SV BardenbachDie Spielpause für die Damen des SV Bardenbach und der DJK Niederlosheim in der Fußball-Regionalliga ist vorbei. Die Bardenbacherinnen (15 Punkte) empfangen am Sonntag um 13 Uhr den Tabellenzehnten Rehweiler (sechs Zähler). Schlusslicht Niederlosheim muss zum Tabellenvierten Siegelbach. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung