1. Sport
  2. Saar-Sport

Tischtennis: FCS trägt Bundesliga-Heimspiel nahe Idar-Oberstein aus

Tischtennis: FCS trägt Bundesliga-Heimspiel nahe Idar-Oberstein aus

Saarbrücken. Mit der Partie gegen die TG 1837 Hanau an diesem Sonntag um 16 Uhr geht es für den 1. FC Saarbrücken-Tischtennis in der Bundesliga weiter

Saarbrücken. Mit der Partie gegen die TG 1837 Hanau an diesem Sonntag um 16 Uhr geht es für den 1. FC Saarbrücken-Tischtennis in der Bundesliga weiter. Warum das Heimspiel des ungeschlagenen Tabellenführers aus dem Saarland im Sportleistungszentrum Niederwörresbach in der Verbandsgemeinde Herrstein bei Idar-Oberstein stattfindet, erklärt Vereins-Organisator Klaus Bastian: "Das ist ein Dankeschön an unsere treuen Fans aus Herrstein und eine gute Möglichkeit, das Einzugsgebiet des FCS zu vergrößern."Der sportliche Leiter der Saarbrücker, Erwin Berg, warnt davor, den Tabellenfünften auf die leichte Schulter zu nehmen: "Wir stehen nach fünf Spieltagen noch immer mit weißer Weste da. Aber der Gegner aus Hanau ist bärenstark, hat mit 6:4 Punkten den Anschluss an die Tabellenspitze gefunden und empfiehlt sich mit einem 3:1-Sieg gegen den jetzigen Tabellenvierten TTC Frickenhausen und einem 3:0 gegen den Siebten SV Plüderhausen." rti