Tischtennis: 1. FC Saarbrücken im ETTU-Cup in der nächsten Runde

Tischtennis: 1. FC Saarbrücken im ETTU-Cup in der nächsten Runde

Im ETTU-Cup zogen die TTF Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken in die Vorschlussrunde ein.

Der zweimalige Titelträger Ochsenhausen gewann bei Cajasur Priego/Spanien nach dem 3:0 im Hinspiel auch das Rückspiel mit 3:1. Saarbrücken setzte sich gegen Dartom Bogoria Grodzisk/Polen 3:2 durch und blieb nach dem 2:3 im Hinspiel dank des besseren Satzverhältnisses im Wettbewerb. Für die Saarbrücker gewannen Bastian Steger, Bojan Tokic und Tiago Apolinia jeweils ein Spiel. Da Steger und Apolinia allerdings auch zwei Einzel verloren, wurde es am Ende eng und die Sätze mussten gezählt werden.

Zugbrücke Grenzau dagegen schied aus. Der TTC unterlag 2:3 gegen SPG Walter Wels/Österreich (Hinspiel 1:3).