Testspielsieg und Kooperation

Testspielsieg und Kooperation

Fußball-Regionalligist SV Elversberg hat am Donnerstagabend auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung gewonnen. Gegen den Oberligisten SV Röchling Völklingen gewann die Mannschaft von Neu-Trainer Michael Wiesinger mit 2:1. Die Tore auf dem Naturrasen in Karlsbrunn erzielten Mijo Tunjic zum 1:0 (16.

Minute), Georgios Anastasopoulos zum 1:1 für Völklingen (65.) und Samed Karatas zum 2:1 (81.). Vor 150 Zuschauern kam auch Neuzugang Leandro Grech (vom Zweitliga-Absteiger VfR Aalen ) zu einem 60-minütigen Einsatz im Mittelfeld. An diesem Samstag um 15 Uhr testet die SVE in Honzrath. Gegner ist der Saarlandligist FC Reimsbach.

Auch außerhalb des Platzes hat sich in dieser Woche etwas bei den Elversbergern getan. Die SVE sicherte dem finanziell extrem angeschlagenen Lokalrivalen und Oberligisten Borussia Neunkirchen spontane Finanzhilfe in Form einer Spende im mittleren vierstelligen Bereich zu. Zudem vereinbarten beide Vereine für die Zukunft eine Kooperation, die in mehreren Schritten ausgebaut werden soll. In einem ersten Schritt soll eine Unterstützung im Jugendbereich im Vordergrund stehen. Zuletzt war die U17 der SVE in die Bundesliga aufgestiegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung