1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennisspielerin Andrea Petkovic bleibt bei French Open auf Kurs

Tennisspielerin Andrea Petkovic bleibt bei French Open auf Kurs

Paris. Andrea Petkovic ist Julia Görges bei den French Open in die dritte Runde gefolgt, die Herren hinken dem Tennis-Aufschwung in Deutschland dagegen weiter hinterher

Paris. Andrea Petkovic ist Julia Görges bei den French Open in die dritte Runde gefolgt, die Herren hinken dem Tennis-Aufschwung in Deutschland dagegen weiter hinterher. Während sich Petkovic ihrer Zweitrunden-Aufgabe gegen die Tschechin Lucie Hradecka gestern mit 7:6 (7:2), 6:2 ohne größere Probleme entledigte, verabschiedete sich bei den Männern mit Florian Mayer die deutsche Nummer eins. Nach einer völlig enttäuschenden Vorstellung verlor der 27-Jährige gegen den kolumbianischen Qualifikanten Alejandro Falla mit 6:4, 6:7 (4:7), 1:6, 2:6 und schied damit in der zweiten Runde aus. Mayer konnte zuvor zu keiner Zeit an seine zuletzt guten Leistungen anknüpfen. "Ich bin sehr sauer auf mich", sagte der 27-Jährige. "So eine gute Auslosung bekommt man bei einem Grand-Slam-Turnier nicht so schnell wieder. Das Achtelfinale wäre auf jeden Fall drin gewesen." dpa