Tennisclub Viktoria St.Ingbert mit Spitzenspiel

Tennis : Tennisclub Viktoria St. Ingbert mit Spitzenspiel

Am kommenden Samstag, 25. Mai, ab 13.30 Uhr spielt die Mannschaft der Herren 40-1 des TC Viktoria St.Ingbert in der Tennis-Oberliga gegen den Favoriten aus Worms. Als Aufsteiger und somit Neuling in der Oberliga konnten sich die St.

Ingberter in den vergangenen Spielen ohne Niederlage an die Tabellenspitze spielen. Und nun geht es im Heimspiel gegen die SG Bürgerweide Worms/Weinsheim 1 um die Wurst. Sollten die Viktorianer diesen Spieltag für sich entscheiden können, wäre die Meisterschaft und somit der direkte Aufstieg in die Regionalliga greifbar nah. „Wir haben nichts zu verlieren. Wir sind die Außenseiter. Wir hoffen auf viele Zuschauer, damit sich der Heimvorteil auch auszahlt“, erklärt Mathias Uhlig, Mannschaftsführer bei den Herren 40-1 vom TCV. Für den TCV spielen: Andreas Thewes, Marc Schmitt, Patrick Jene, Patrice Huff, Olaf Hanser, Armin Krug, Franck Kwiatec und Jens Richter. Die genaue Aufstellung der 6er-Mannschaft ist noch nicht bekannt. Ebenfalls zu diesem Termin spielt die Mannschaft der Herren 40-2 auf der heimischen Anlage gegen die Spielgemeinschaft aus Schiffweiler.

www.tcviktoria.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung