1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennis-WM: Halep überrascht Top-Favoritin Williams

Tennis-WM: Halep überrascht Top-Favoritin Williams

Top-Favoritin Serena Williams muss beim WTA-Finale in Singapur um den Halbfinal-Einzug bangen. Die Tennis-Weltranglistenerste aus den USA wurde im zweiten Match der roten Gruppe von French-Open-Finalistin Simona Halep mit 0:6, 2:6 deklassiert.

"Das war mein größter Sieg. Ich kann gar nicht sagen, wie glücklich ich bin", meinte die schüchterne Rumänin: "Serena hatte nicht ihren besten Tag, aber ich habe auch aggressiv gespielt und gut aufgeschlagen."

Zum WM-Auftakt hatte die 23-Jährige, die vor ihrem Williams-Coup noch nie gegen eine Top-3-Spielerin gewonnen hatte, Wimbledon-Finalistin Eugenie Bouchard mit 6:2, 6:3 bezwungen. Die 20-jährige Kanadierin verlor gestern beim 1:6, 3:6 gegen die Serbin Ana Ivanovic auch ihre zweite Partie und hat kaum mehr Chancen auf die Runde der letzten Vier. Ivanovic indes darf sich nach ihrem ersten Sieg weiter Hoffnungen auf das Halbfinale machen.