1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennis: Traumfinale in New York zwischen Nadal und Djokovic

Tennis: Traumfinale in New York zwischen Nadal und Djokovic

Vor einem Jahr musste sich Rafael Nadal das Endspiel der US Open im Fernsehen anschauen. Sieben Monate konnte der Spanier wegen seiner langwierigen Knieverletzung kein Tennis spielen.

Zwölf Monate später steht der 27-Jährige bei dem Grand-Slam-Spektakel in New York im Finale und kann seine Saison krönen. Nummer eins gegen Nummer zwei, Novak Djokovic gegen Rafael Nadal - die Dramaturgie für das letzte große Turnier der Saison hätte besser nicht sein können. Heute duellieren sich die beiden Ausnahmeerscheinungen dieser Saison (23 Uhr/Eurosport) in der größten Tennis-Arena der Welt.

Djokovic hatte sich im Halbfinale mit 2:6, 7:6 (7:3), 3:6, 6:3, 6:4 gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka durchgesetzt, Nadal hatte beim 6:4, 7:6 (7:1), 6:2 gegen Richard Gasquet (Frankreich) weitaus weniger Mühe.