1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennis: Petzschner verletzt, Berrer gewinnt

Tennis: Petzschner verletzt, Berrer gewinnt

Tennis: Petzschner verletzt, Berrer gewinntWien. Philipp Petzschner (Foto: dpa) kann seinen Vorjahrestitel in Wien wegen einer Wadenverletzung nicht verteidigen. Der Tennisprofi aus Bayreuth verletzte sich im Training

Tennis: Petzschner verletzt, Berrer gewinnt

Wien. Philipp Petzschner (Foto: dpa) kann seinen Vorjahrestitel in Wien wegen einer Wadenverletzung nicht verteidigen. Der Tennisprofi aus Bayreuth verletzte sich im Training. Ersatzmann Michael Berrer aus Stuttgart zog gestern dagegen mit einem 6:3, 6:2-Sieg über den Belgier Steve Darcis in die zweite Runde der mit 574 750 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung ein. dpa

Ochsenhausen steht im Pokal-Endturnier

Ochsenhausen. Vize-Meister TTF Ochsenhausen hat sich als erstes Team für das Final-Four-Turnier um den deutschen Tischtennis-Pokal am 27. Dezember in Dortmund qualifiziert. Die Oberschwaben siegten im Viertelfinale mit 3:0 gegen Zweitligist TSV Gräfelfing. Nur Chuang Chih-Yuan tat sich zum Auftakt beim 3:2 gegen Jörg Schlichter (vergangene Saison beim 1. FC Saarbrücken) schwer. Adrian Crisan und Tiago Apolonia (2007 beim FCS) blieben ohne Satzverlust. Die Saarbrücker sind ebenfalls noch im Wettbewerb, in der Runde der letzten Acht müssen sie am 5. November bei Titelverteidiger SV Plüderhausen ran.dpa