| 21:20 Uhr

Tennis: Grönefeld ausgeschieden, Haas übersteht Runde eins

Madrid. Anna-Lena Grönefeld hat beim Tennis-Turnier in Madrid knapp eine Überraschung gegen die Weltranglisten-Zehnte Nadia Petrowa verpasst und ist in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 23 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin, die in Saarbrücken lebt und trainiert,verlor gestern gegen die an Nummer acht gesetzte Russin in 2:31 Stunden mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:7 (5:7)

Madrid. Anna-Lena Grönefeld hat beim Tennis-Turnier in Madrid knapp eine Überraschung gegen die Weltranglisten-Zehnte Nadia Petrowa verpasst und ist in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 23 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin, die in Saarbrücken lebt und trainiert,verlor gestern gegen die an Nummer acht gesetzte Russin in 2:31 Stunden mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:7 (5:7). In der Herren-Konkurrenz scheiterte einen Tag nach Nicolas Kiefer aus Hannover auch Rainer Schüttler bei dem Sandplatz-Turnier in der spanischen Hauptstadt. Der Korbacher war beim 2:6, 4:6 gegen Florent Serra aus Frankreich chancenlos. Tags zuvor war Kiefer in drei Sätzen am Spanier Tommy Robredo gescheitert. Der Hamburger Thomas Haas überstand Runde eins. Er besiegte gestern Ernests Gulbis aus Lettland mit 6:2, 5:7 und 7:5. dpa