1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennis: Federer plant Olympia-Mixed mit Hingis

Tennis: Federer plant Olympia-Mixed mit Hingis

Hamburg. Tennis-Superstar Roger Federer plant bei den Olympischen Spielen 2012 in London ein Traum-Mixed mit seiner Schweizer Landsfrau Martina Hingis. "Wenn ich mich zu einem Start im Mixed entscheide, dann nur mit Martina", sagte Federer, "ich werde sie fragen, ob sie bereit ist." Die 31 Jahre alte Hingis hatte 2007 ihre Profikarriere beendet

Hamburg. Tennis-Superstar Roger Federer plant bei den Olympischen Spielen 2012 in London ein Traum-Mixed mit seiner Schweizer Landsfrau Martina Hingis. "Wenn ich mich zu einem Start im Mixed entscheide, dann nur mit Martina", sagte Federer, "ich werde sie fragen, ob sie bereit ist." Die 31 Jahre alte Hingis hatte 2007 ihre Profikarriere beendet. Sie gewann fünf Grand Slams und führte insgesamt 209 Wochen die Weltrangliste an. Federer hat bislang 16 Grand-Slam-Titel gewonnen. 2008 holte er in Peking mit Stanislas Wawrinka Olympia-Gold im Doppel. Das Mixed ist in London erstmals seit der Wiederaufnahme von Tennis 1992 im Olympischen Programm. dapd