| 20:07 Uhr

Tennis: Classic-Cup des Wochenspiegels bei Viktoria St. Ingbert

St. Ingbert. Nach einem Teilnehmerrekord von über 70 Spielerinnen und Spielern geht der Wochenspiegel-Tennis-Classic-Cup dieses Jahr an Pfingsten in die vierte Runde. Auf der Anlage des Tennisclubs Viktoria St

St. Ingbert. Nach einem Teilnehmerrekord von über 70 Spielerinnen und Spielern geht der Wochenspiegel-Tennis-Classic-Cup dieses Jahr an Pfingsten in die vierte Runde. Auf der Anlage des Tennisclubs Viktoria St. Ingbert im Betzental kämpfen dann wieder Tennisspielerinnen und -spieler der Altersklassen 30, 40 und 50 beim höchstdotierten saarländischen Tennisturnier dieser Altersklassen um Prämien und Pokale. Am Freitag, 29. Mai, spielen ab 15 Uhr die Qualifikanten um die begehrten Plätze zum Einzug ins Hauptfeld. Sie und die bereits gesetzten Spieler, kämpfen dann ab Samstag, 31. Mai, um den Einzug ins Finale. Entschieden wird ein Match durch zwei Gewinnsätze. Spannend bleibt danach, wer sich dann am Finaltag (Pfingstmontag) durchsetzen kann und den vierten Wochenspiegel-Cup mit nach Hause nehmen kann. Zu jedem Tennisturnier gehört traditionell auch eine Turnier-Party. In St. Ingbert findet diese Party am Freitag, 29. Mai, ab 20 Uhr statt. Auf der Anlage des Tennisclubs erwarten dann Frank Spengler und sein Team mit einer Grillparty und Musik die Gäste. Der Eintritt ist frei.red Anmeldeformular unter www.tc-viktoria-igb.de