| 20:08 Uhr

Tennis: Benjamin Becker gewinnt Challenger-Turnier in Rhodos

Rhodos. Der saarländische Tennisprofi Benjamin Becker (Foto: dpa) hat einen weiteren Turniersieg verbuchen können. Der 27-Jährige aus Orscholz gewann gestern das Challenger-Turnier im griechischen Rhodos. Im Finale setzte er sich gegen den Heidelberger Simon Stadler mit 7:5 und 6:3 durch

Rhodos. Der saarländische Tennisprofi Benjamin Becker (Foto: dpa) hat einen weiteren Turniersieg verbuchen können. Der 27-Jährige aus Orscholz gewann gestern das Challenger-Turnier im griechischen Rhodos. Im Finale setzte er sich gegen den Heidelberger Simon Stadler mit 7:5 und 6:3 durch. Im Halbfinale der mit insgesamt 85 000 Euro dotierten Veranstaltung profitierte er von der verletzungsbedingten Aufgabe des Inders Prakash Amritraj, der beim Stand von 6:1 und 4:2 für Becker nicht mehr weiterspielen konnte. Für den Saarländer war es der zweite Turniersieg in Serie (nach Baton Rouge/USA) und der dritte in dieser Saison: Im Januar dieses Jahres hatte er bereits in Heilbronn triumphiert. Becker kassierte neben 12 250 Euro Preisgeld noch 100 Punkte für die Weltrangliste. In der Rangliste wird der Orscholzer einen Sprung von Rang 126 auf etwa Position 113 machen.


In dieser Woche hat der 27-Jährige für das mit 100 000 US-Dollar dotierte Turnier in Ramat Hasharon/Israel gemeldet. Dort ist er der Tennisprofi an Position sechs gesetzt und trifft zum Auftakt des Turniers auf den mit einer Wild Card ausgestatteten Israeli Almog Mashiach, die Nummer 1212 der Weltrangliste. spr