1. Sport
  2. Saar-Sport

Tennis: Becker steht bei Turnier in Memphis im Viertelfinale

Tennis: Becker steht bei Turnier in Memphis im Viertelfinale

Memphis. Benjamin Becker findet nach seiner langen Verletzungspause offenbar langsam wieder zu seiner Form. Beim ATP-Turnier in Memphis hat der 30-Jährige aus Orscholz als einziger deutscher Tennisprofi das Viertelfinale erreicht. Becker bezwang in der Nacht zu Freitag bei der mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung Xavier Malisse aus Belgien mit 7:6 (7:4), 6:4

Memphis. Benjamin Becker findet nach seiner langen Verletzungspause offenbar langsam wieder zu seiner Form. Beim ATP-Turnier in Memphis hat der 30-Jährige aus Orscholz als einziger deutscher Tennisprofi das Viertelfinale erreicht. Becker bezwang in der Nacht zu Freitag bei der mit 1,1 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung Xavier Malisse aus Belgien mit 7:6 (7:4), 6:4. Das ist sein bestes Ergebnis, seit er Ende 2011 nach einem halben Jahr Pause wegen einer Ellbogenverletzung wieder ins Turniergeschehen eingegriffen hat. In der Runde der letzten Acht trifft Becker auf den Polen Lukasz Kubot, der im Achtelfinale Philipp Petzschner aus Bayreuth mit 7:6 (7:5), 6:2 ausschaltete. dpa/redFoto: julien/afp