Tennis: Arriens wirft Kohlschreiber aus der Davis-Cup-Mannschaft

Tennis: Arriens wirft Kohlschreiber aus der Davis-Cup-Mannschaft

Bundestrainer Carsten Arriens wird in der Davis-Cup-Mannschaft auf die deutsche Nummer zwei Philipp Kohlschreiber verzichten. „Wir haben am Montag telefoniert, und ich habe Philipp mitgeteilt, dass ich nicht mehr mit ihm plane“, sagte Arriens.

Das Gespräch sei den Umständen entsprechend "angemessen und freundlich" verlaufen. Arriens begründete den Rauswurf mit Kohlschreibers Unzuverlässigkeit in Davis-Cup-Partien. "Er war immer ein Unsicherheitsfaktor und hat immer wieder gesagt, dass der Davis-Cup für ihn eine Zusatzbelastung sei", sagte der Bundestrainer.

Von Kohlschreiber war keine Stellungnahme zu bekommen. Der Weltranglisten-25. weilt in Monte Carlo, um sich auf das am Montag beginnende Sandplatz-Turnier vorzubereiten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung