| 20:44 Uhr

Hallenfußball im Saarland
Teilnehmer und Gruppen fürs Masters stehen fest

Saarbrücken. Das Teilnehmerfeld für das 26. Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußballverbandes steht seit dem späten Sonntagabend fest. Gleichzeitig wurden auch die Vorrundengruppen für das Turnier am kommenden Sonntag in der Saarlandhalle in Saarbrücken (ab 13 Uhr) ausgelost. Titelverteidiger Hertha Wiesbach trifft in Gruppe A auf Hellas Bildstock, die Sportfreunde Köllerbach und den FC Rastpfuhl. In Gruppe B ist der Regionalligist SV Röchling Völklingen als klassenhöchster Teilnehmer favorisiert. Er spielt gegen die SG Lebach-Landsweiler, den SV Losheim und den VfB Dillingen.

Das Teilnehmerfeld für das 26. Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußballverbandes steht seit dem späten Sonntagabend fest. Gleichzeitig wurden auch die Vorrundengruppen für das Turnier am kommenden Sonntag in der Saarlandhalle in Saarbrücken (ab 13 Uhr) ausgelost. Titelverteidiger Hertha Wiesbach trifft in Gruppe A auf Hellas Bildstock, die Sportfreunde Köllerbach und den FC Rastpfuhl. In Gruppe B ist der Regionalligist SV Röchling Völklingen als klassenhöchster Teilnehmer favorisiert. Er spielt gegen die SG Lebach-Landsweiler, den SV Losheim und den VfB Dillingen.


Spannend bleibt der Kampf um die Startplätze beim Frauen-Masters. Die Regionalligisten FC Riegelsberg, SV Dirmingen und DJK Saarwellingen sind sicher dabei, gute Chancen hat auch Verbandsligist SV Bliesmengen-Bolchen, dahinter ist bei noch drei ausstehenden Qualifikationsturnieren alles offen.