Talente starten bei deutscher Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft : Schwimm-Talente wollen ihren Titel verteidigen

In der Schwimm­oper in Wuppertal finden an diesem Samstag und Sonntag, 25. und 26. Januar, die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend im Schwimmen statt. Vom Saarländischen Schwimmbund (SSB) haben sich drei Mannschaften für die nationalen Titelkämpfe qualifiziert.

Die größten Hoffnungen liegen bei der Mannschaft der C-Jugend, in der Nationalkader-Athlet Michael Raje startet. Die Mannschaft mit Raje, Lukas Fritzke, Nikita Sorel Haubrich (alle WSF Zweibrücken), Niklas Hüther (SV Homburg) und Joshua Paulus (SC Püttlingen) strebt die Titelverteidigung an. Sie holten 2018 die Goldmedaille ins Saarland.

Zudem haben sich die D-Jugendmannschaften des SSB für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. Bei den Jungen gehen Leo Ilias Baumann, Rasmus Adam, Lutz Wagner, Erik Iskakov, Stephanos Georgakopoulus und Jonas Seidel ins Becken. Bei den Mädchen werden Lena Schirmer, Katharina Franz, Lina Estella Pfeifer, Lena Rossi und Rebecca Adam ins Wasser springen.

www.saarland-schwimmbund.de