Taekwondo: Sina Metschberger erfolgreich auf Mallorca

Taekwondo : Mit dem Kampfanzug nach Mallorca

Gegen ein paar Tage Mallorca hat sicherlich niemand was einzuwenden. Das dachten sich auch Kampfsportlerin Sina Metschberger vom Taekwondo Sam Bardenbach und Landestrainer Axel Müller. Gemeinsam mit fünf weiteren Athleten machten sie sich auf den Weg vom Saarland auf die Balearen-Insel.

Doch statt dem Badeanzug hatte Sina Metschberger ihren Kampfanzug im Gepäck. Denn es ging nicht an den Strand, sondern auf die Matte. Auf dem Programm stand ein dreitägiges Trainingslager mit internationalen Top-Athleten. Morgens wurde mit Sportlern trainiert, die bereits bei Olympischen Spielen auf dem Siegerpodest standen, abends fanden Trainingseinheiten mit verschiedenen Clubs der Balearen statt. Zum Abschluss der drei Tage fand ein Vergleichswettkampf zwischen den Balearen und dem Saarland statt. Sina Metschberger ging dabei aus all ihren Kämpfen als Siegerin hervor. „Das Training war anstrengend, aber hat riesigen Spaß gemacht und war eine gute Vorbereitung auf die nächsten Turniere“, sagte Metschberger.

Mehr von Saarbrücker Zeitung