| 20:14 Uhr

Taekwondo
Taekwondo: Sauer holt DM-Bronze

Elm. Mit gleich sieben Medaillen kehrten die 14 Kämpfer der Taekwondo-Union Saar von den deutschen Meisterschaften in Nürnberg zurück. Erfolgreichster Athlet war der 14-jährige Simon Laubhold (Taekwondo Axel Müller), der bei der U 18 am Ende ganz oben auf dem Treppchen landete und sich in der Klasse bis 45 Kilo den deutschen Meistertitel sichern konnte. red

Nicht für ganz oben auf dem Treppchen reichte es diesmal für die 14-jährige Elmerin Lenya Sauer (Koru Taekwondo). Sie gewann in der Klasse bis 42 Kilo Bronze.