Finale um die deutsche U19-Meisterschaft Zwei Saarländer im Duell um die Meisterschaft

Elversberg · Die Ex-Elversberger Tyler Meiser vom BVB und Paul Hennrich von der TSG Hoffenheim stehen im U19-Finale an diesem Donnerstag.

 Der Illinger Tyler Meiser verließ die SV Elversberg im Sommer 2020 und schloss sich Borussia Dortmund an.

Der Illinger Tyler Meiser verließ die SV Elversberg im Sommer 2020 und schloss sich Borussia Dortmund an.

Foto: IMAGO/Patrick Ahlborn

„Wenn wir das Spiel gewinnen, sind wir mit der U19 DFB-Pokalsieger und deutscher Meister. Das hat noch kein Verein geschafft“, sagt der 19-jährige Paul Hennrich von der TSG Hoffenheim. „Wenn wir gewinnen, sind wir mit der U17 und der U19 deutscher Meister. Das hat auch noch kein Verein geschafft“, entgegnet Tyler Meiser von Borussia Dortmund. Hennrich und Meiser zählen zu den absoluten Leistungsträgern ihrer Mannschaften, und sie sind beide Saarländer und ehemalige Spieler der SV Elversberg.