2. Liga Was SVE-Stürmer Dominik Martinovic von den Topstars gelernt hat

Elversberg · Torjäger Dominik Martinovic von der SV Elversberg glänzte beim 4:3 auf St. Pauli. Bei Bayern trainierte er schon mit Ribéry, Robben und Lahm. Was er von den Top-Fußballern gelernt hat.

Dominik Martinovic kam bisher in dieser Zweitliga-Saison nur zu wenigen Einsatzminuten bei der SV Elversberg. Jetzt trug er entscheidend zum Überraschungssieg beim FC St. Pauli bei.

Dominik Martinovic kam bisher in dieser Zweitliga-Saison nur zu wenigen Einsatzminuten bei der SV Elversberg. Jetzt trug er entscheidend zum Überraschungssieg beim FC St. Pauli bei.

Foto: dpa/Swen Pförtner

So entspannt und voller Glücksgefühle ist die SV Elversberg in dieser Saison in der 2. Bundesliga noch nicht von einem Auswärtsspiel nach Hause gefahren. Nach dem 4:3-Sieg am vergangenen Sonntag, beim bis dahin zu Hause noch ungeschlagenen FC St. Pauli, herrschte bei der SVE Ausnahmestimmung. „Vor dieser Kulisse zweimal einen Rückstand aufzuholen und dann am Ende noch zu gewinnen, ist einmalig. Ich hatte zudem noch das Glück, dass ich etwas zu dem außergewöhnlichen Sieg beitragen durfte“, gibt sich Dominik Martinovic bescheiden.