Heimschwäche der SV Elversberg? Auswärts top, aber in der Heimtabelle Vorletzter – was die SVE dazu sagt

Elversberg · Auswärts ist Fußball-Zweitligist SV Elversberg top, aber in der Heimtabelle der 2. Bundesliga steht der Aufsteiger nur auf dem vorletzten Platz. Was die SVE dazu sagt.

SVE-Trainer Horst Steffen beobachtet seine Mannschaft im eigenen Stadion. Dort läuft es in dieser Saison punktemäßig nicht so gut wie auswärts.

SVE-Trainer Horst Steffen beobachtet seine Mannschaft im eigenen Stadion. Dort läuft es in dieser Saison punktemäßig nicht so gut wie auswärts.

Foto: Andreas Schlichter

Vorsicht Heimspiel! Fußball-Zweitligist SV Elversberg empfängt an diesem Samstag (13 Uhr/Sky) in der Arena an der Kaiserlinde den SC Paderborn. 8000 Zuschauer werden erwartet. Doch auf dem eigenen Grün scheint es in dieser Saison bei den Saarländern nicht zu laufen. Nach 13 Spieltagen liegt die SVE in der Heimtabelle mit sieben Punkten auf dem vorletzten Platz. Schlechter ist nur der VfL Osnabrück (fünf Punkte).