1. Sport
  2. Saar-Sport

SVE und FCH-Nachwuchs fast ohne Fehl und Tadel

Jugendfußball : SVE- und FCH-Nachwuchs fast ohne Fehl und Tadel

Zwei Siege ohne Gegentreffer – das ist die Bilanz des Wochenendes der Nachwuchskicker der SV Elversberg in der Fußball-Regionalliga. Die A-Jugend festigte die Position als Primus der Liga durch einen 3:0-Erfolg über den Nachwuchs des FK Pirmasens.

Für die SVE trafen Dominik Ohnholz, Maurice Baier und Nico Staub. Die A-Junioren des FC Homburg bestätigten ihre derzeit gute Form durch einen wichtigen 2:1-Erfolg bei den Sportfreunden Eisbachtal, womit der FCH drei wichtige Punkte hinsichtlich des Klassenverbleibes gesammelt hat. Für den FCH trafen Nico Christmann und Fabian Fuchs. Ebenfalls in der Erfolgsspur bleiben konnte die B-Jugend des FCH. Sie landete einen wichtigen Dreier beim 3:1-Erfolg über die Gäste vom TuS Koblenz. Torschützen für den FCH waren Arne Pitzius, Tiziano Pompa und Maximilian Berlitz. Die B-Jugend der SVE setzte sich im Saarderby bei der JFG Saarlouis-Dillingen knapp mit 1:0 durch. Das Tor des Tages erzielte Fabio Lanfranco. Während die C-Jugend der SVE am Wochenende keinen Einsatz hatte, zog der Nachwuchs des FCH bei Wormatia Worms knapp mit 0:1 den Kürzeren.