Fußball-Regionalliga Südwest SVE-Trainer Steffen wird notgedrungen zum Bastel-Künstler

Elversberg · Im Topspiel der SV Elversberg gegen den SSV Ulm sind das zentrale Mittelfeld mit Kapitän Dürholtz und Dragon sowie Stürmer Williams gesperrt.

 Horst Steffen  muss sein erfolgreiches Team umbauen.

Horst Steffen muss sein erfolgreiches Team umbauen.

Foto: Andreas Schlichter

Normalerweise stand der Plan der SV Elversberg für das kommende Wochenende längst fest. Das schwere Heimspiel gegen den Tabellenfünften SSV Ulm gewinnen und dann zum Dritten TSV Steinbach schauen, der den Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken zu Gast hat. Im günstigsten Falle würde der Rückstand der SVE auf den FCS am Samstagabend nur noch zwei Punkte betragen. Doch nach dem 3:2-Auswärtssieg der SVE in Gießen ist plötzlich alles anders.