Fußball-Regionalliga SV Röchling startet heute und sucht noch Neue

Völklingen · () Heute beginnt für den SV Röchling Völklingen das Abenteuer Fußball-Regionalliga. Um 18.30 Uhr startet der Aufsteiger im Hermann-Neuberger-Stadion in die Vorbereitung zur neuen Saison. Trainer Günter Erhardt hofft auf erträglichere Temperaturen als zuletzt. „Wie das Training konkret aussieht, hängt auch vom Wetter ab. Es soll ein erstes Kennenlerntraining werden“, sagt Erhardt. Als Neuzugänge stehen bisher die Defensivspieler Gianluca Lo Scrudato (SV Elversberg II) und Jannik Meßner sowie Torwart Tom Mordaka (beide aus der U19 des 1. FC Saarbrücken) fest. Es werden aber noch Spieler für alle Mannschaftsteile gesucht. „Wir werden definitiv noch was im Angriff und auf der Außenbahn, offensiv wie defensiv, machen“, kündigte Erhardt an. Er ergänzte: „Ein Torwart wird auch noch verpflichtet. Fünf bis sechs Leute sollen insgesamt noch kommen.“

Während der 1. FC Saarbrücken und die SV Elversberg in der nächsten Saison erneut den Aufstieg in die 3. Liga anpeilen, geht es für die Hüttenstädter einzig um den Klassenverbleib. „Das ist für uns ein Quantensprung. Klar ist, wir spielen vom ersten Spieltag an nur gegen den Abstieg“, sagte Vereinschef Wolfgang Brenner schon nach dem Gewinn der Aufstiegsrunde.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort