| 20:33 Uhr

Spitzenspiel in Regionalliga Südwest
SV Elversberg will endlich wieder ein Topteam besiegen

Elversberg. Die SV Elversberg ist auf ihrer Klettertour in der Fußball-Regionalliga Südwest mal wieder dort angekommen, wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Nun warten die Spitzenteams der Liga auf die SVE. An diesem Samstag (14 Uhr) ist die SVE zu Gast beim Tabellendritten TSV Steinbach. Von Heiko Lehmann

Eine Woche später kommt Tabellenführer SV Waldhof Mannheim an die Kaiserlinde.


„Wir fahren das erste Mal nach Steinbach und sind nicht der Favorit. Trotzdem wollen wir dort punkten. Wenn wir die beiden kommenden Spiele verlieren, sind wir wieder auf einem Abstiegsplatz. Wenn wir gewinnen, können wir vielleicht wieder träumen“, sagt SVE-Trainer Roland Seitz. Personell ist alles in bester Ordnung, auf einigen Positionen hat Seitz eher Luxusprobleme. Ein echtes Problem scheinen in dieser und schon in der vergangenen Saison dagegen die Spiele gegen die Topteams der Regionalliga Südwest zu sein. Seit mehr als einem Jahr wartet die SVE auf einen Sieg gegen eine Spitzenmannschaft.