1. Sport
  2. Saar-Sport

SV Elversberg trennt sich von Fernandez und holt Vollborn

SV Elversberg trennt sich von Fernandez und holt Vollborn

Fußball-Regionalligist SV Elversberg hat auch sein drittes Testspiel der Sommervorbereitung gewonnen. Am Samstag bezwang die SVE den Saarlandligisten FC Reimsbach mit 5:1. Die Tore vor 100 Zuschauern in Honzrath erzielten Tayfun Külekci zum 1:0 für den FC Reimsbach (16.

Minute) sowie Mijo Tunjic (25.) Max Nicu (44.), Samed Karatas (65.), Jan Nagel (69.) und Antonyos Celik (84.) für die SVE. Bei den Elversbergern spielte in der zweiten Halbzeit Fabrice Vollborn (23) im Tor. Er soll unter Vertrag genommen werden, denn nach SZ-Informationen wird der Zweijahresvertrag mit Benedikt Fernandez wieder aufgelöst, da dieser den Medizincheck nicht bestanden haben soll.

Morgen beginnt derweil der Kartenvorverkauf für das Spiel der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde am Freitag, 7. August, gegen den FC Augsburg . Wie die SVE mitteilte, gelten für das Pokalspiel die gleichen Preise wie bei den Regionalligaspielen.