1. Sport
  2. Saar-Sport

SV Elversberg siegt mit dem 2:1 gegen Köln zum zweiten Mal in Folge

SV Elversberg siegt mit dem 2:1 gegen Köln zum zweiten Mal in Folge

Elversberg. Die SV Elversberg hat in der Fußball-Regionalliga West am Samstag den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Vor 150 Zuschauern im Stadion an der Kaiserlinde gewann die SVE mit 2:1 gegen Fortuna Köln. Maurice Deville traf nach zehn Minuten zum 1:0. Nur eine Minute später klingelte es erneut im Kölner Kasten

Elversberg. Die SV Elversberg hat in der Fußball-Regionalliga West am Samstag den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Vor 150 Zuschauern im Stadion an der Kaiserlinde gewann die SVE mit 2:1 gegen Fortuna Köln. Maurice Deville traf nach zehn Minuten zum 1:0. Nur eine Minute später klingelte es erneut im Kölner Kasten. Abedin Krasniqi setzte sich an der Strafraumgrenze durch, zog ab und traf in den Winkel - Traumtor zum 2:0. Wenige Sekunden nach Wiederanpfiff konnten sich die Gäste im Elversberger Strafraum ungehindert den Ball zuschieben und Fabian Montabell schob am zweiten Pfosten zum 2:1 ein (46.). Die Fortuna warf alles nach vorne und die SVE verteidigte mit Glück und Geschick die knappe Führung bis zum Abpfiff. "Wir haben heute eine sehr gute erste Halbzeit gespielt. Danach haben wir es unnötig wieder spannend gemacht", so SVE-Trainer Jens Kiefer. leh