1. Sport
  2. Saar-Sport

SV Elversberg schlägt Borussia Mönchengladbach II mit 2:1

3. Fußball-Liga : SVE schlägt Gladbach II mit 2:1

Drittliga-Aufsteiger startet mit Sieg in Testspielserie. Dienstag gegen Darmstadt 98.

Die SV Elversberg ist mit einem Sieg in die Testspielserie für die neue Saison in der 3. Fußball-Liga gestartet. Das Team von Trainer Horst Steffen gewann am vergangenen Samstag in Friedrichsthal mit 2:1 gegen den West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach II. „Die erste Halbzeit war so ,naja‘, und die zweite Halbzeit hat mir nicht gefallen. Aber wir haben eine harte Woche hinter uns und wissen jetzt, woran wir noch arbeiten müssen“, sagte Steffen.

Vor 300 Zuschauern in Friedrichsthal erzielte Jannik Rochelt in der 23. Minute das 1:0 für die SVE. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der unter großem Beifall eingewechselte Kevin Koffi auf 2:0 (76.). Koffi feierte am Samstag seinen 36. Geburtstag. Wäre es nach den Großchancen nach der Pause gegangen, hätten die Gladbacher das Spiel 4:2 gewinnen müssen. Doch nur Steffen Meuer verwandelte seine Chance (76.) zum 2:1-Endstand.

Während die SVE in der ersten Halbzeit ihr gewohntes 4-2-3-1-System mit Pressing kurz vor der eigenen Hälfte spielte, versuchte es Steffen nach der Pause mit einem 4-3-3 und mit einem Rautensystem. Doch das funktionierte noch nicht so richtig. Die nächste Gelegenheit zur Probe hat die SVE bereits am kommenden Dienstag, 14 Uhr, beim Zweitligisten SV Darmstadt 98.