1. Sport
  2. Saar-Sport

SV Elversberg: Kapitän Birk am Sprunggelenk verletzt

SV Elversberg: Kapitän Birk am Sprunggelenk verletzt

Fußball-Regionalligist SV Elversberg muss vorerst auf Kapitän Thomas Birk verzichten. Wie der Verein gestern mitteilte, war der 27-jährige Verteidiger beim Auftakttraining zur Vorbereitung auf die Restrunde am Montag umgeknickt.

Die ärztliche Untersuchung hat nun ergeben, dass sich Birk einen Kapseleinriss im Sprunggelenk zugezogen hat. Wie lange er ausfallen wird, ist noch unklar.

Der Rest der Rückrunde beginnt für die SVE am 27. Februar mit dem Heimspiel gegen den FC Walldorf. Elversberg ist zur Winterpause mit einem Punkt Rückstand auf das Spitzenduo mit Eintracht Trier und Waldhof Mannheim Tabellendritter der Regionalliga.