| 00:00 Uhr

SV Elversberg im Pokal ohne Probleme gegen SC Friedrichsthal

Friedrichsthal. Heiko Lehmann

Fußball-Regionalligist SV Elverberg ist gestern Abend ohne größere Probleme ins Halbfinale des Saarlandpokals eingezogen. Vor 500 Zuschauern gewann die SVE beim Saarlandligisten SC Friedrichsthal mit 2:0 (1:0). Am starken Auftritt des Regionalligisten änderte auch die Rotation von Trainer Willi Kronhardt nichts. "Man hat heute eindeutig gesehen, dass wir von der Nummer eins bis zur Nummer 22 ein Team sind", sagte Kronhardt nach dem Viertelfinalsieg. Ähnlich wie in der Liga verhinderte lediglich die dürftige Chancenverwertung einen höheren Erfolg der Elversberger. Die Tore für die SVE erzielten Mijo Tunjic (24. Minute) und Benjamin Förster (59.)