| 20:23 Uhr

1. FC Saarbrücken
Steimer sichert FCS-Frauen Punkt gegen Niederkirchen

Saarbrücken. Von Stefan Regel
Stefan Regel

Die Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken sind gestern Nachmittag zur ungewohnten Anstoßzeit von 16 Uhr im Nachholspiel der 2. Bundesliga Süd gegen den 1. FFC Niederkirchen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinausgekommen. Dem Team von Trainer Taifour Diane fehlten dabei mit Jacqueline de Backer (Gelbsperre) und Tamara Tröster (Bruch des Schienbeinköpfchens) wichtige Offensivspielerinnen. Nach einer torlosen ersten Hälfte auf dem Saarbrücker Kieselhumes gingen die Gäste in der 68. Minute durch Kristin Götz mit 1:0 in Führung. Marie Steimer glich in der 85. Minute per Elfmeter aus. Der FCS bleibt in der Tabelle weiter auf Platz fünf, Niederkirchen verbesserte sich von Rang zehn auf neun.