1. Sport
  2. Saar-Sport

Stadt betrachtet Streit um Gelände für DFB-Akademie als abgeschlossen

Fußball : DFB-Akademie kann laut Stadt jetzt gebaut werden

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kann nach Angaben der Stadt Frankfurt seine Akademie bauen. Nach einer erneuten Gerichtsentscheidung zum Rennbahn-Gelände geht die Kommune von einem zügigen Baubeginn aus.

„Es steht endgültig fest, dass der zwischen der Stadt Frankfurt und dem DFB geschlossene Erbbaurechtsvertrag nicht wie vom Rennclub behauptet gegen das Wettbewerbsrecht verstößt“, erklärte die Stadt. Der Rechtsstreit sei damit rechtskräftig abgeschlossen.

Auf dem Grundstück in Frankfurt-Niederrad will der DFB für maximal 150 Millionen Euro eine Fußball-Akademie bauen. Nach den ursprünglichen Plänen sollte bereits im Frühjahr 2018 mit dem Bau der DFB-Akademie begonnen werden. Es ist das teuerste Projekt in der Geschichte des Verbandes.