1. Sport
  2. Saar-Sport

St. Wendeler Weber für die Radcross-WM in Belgien nominiert

St. Wendeler Weber für die Radcross-WM in Belgien nominiert

Koksijde. Sascha Weber aus St. Wendel wird an den Radcross-Weltmeisterschaften am kommenden Samstag und Sonntag im belgischen Koksijde teilnehmen. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer gestern mit. Die viermalige Weltmeisterin Hanka Kupfernagel ist dagegen nicht dabei. Die 37-Jährige hatte wegen gesundheitlicher Probleme in der Vorbereitung ihren Start abgesagt

Koksijde. Sascha Weber aus St. Wendel wird an den Radcross-Weltmeisterschaften am kommenden Samstag und Sonntag im belgischen Koksijde teilnehmen. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer gestern mit. Die viermalige Weltmeisterin Hanka Kupfernagel ist dagegen nicht dabei. Die 37-Jährige hatte wegen gesundheitlicher Probleme in der Vorbereitung ihren Start abgesagt. Stattdessen führt der letztjährige WM-Fünfte Philipp Walsleben das deutsche Aufgebot an. Allerdings ist er nach einer Viruserkrankung ebenfalls nicht in Topform. dapd/red