Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

St. Pauli: Frontzeck und Orth beheben Disput

Köln. Köln gedenkt Flohe mit Schweigeminute Fußball-Zweitligist 1. FC Köln gedenkt vor seinem ersten Saison-Heimspiel am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf des am 15. sid

Juni verstorbenen Clubidols Heinz Flohe. In einer Schweigeminute wird an den Ex-Nationalspieler erinnert, der im vergangenen Monat mit 65 Jahren in Euskirchen nach langer Krankheit gestorben war.

St. Pauli: Frontzeck und Orth beheben Disput

In einem klärenden Gespräch haben Trainer Michael Frontzeck und Clubchef Stefan Orth von Fußball-Zweitligist FC St. Pauli ihren Disput behoben. Der Ex-Nationalspieler hatte sich geärgert, dass Orth vor dem Spiel gegen 1860 München (1:0) gesagt hatte: "Ich denke, wir gewinnen deutlich."