1. Sport
  2. Saar-Sport

SSC Schaffhausen spielt im Saarlandpokal gegen den 1. FC Saarbrücken

Fußball-Saarlandpokal : SSC Schaffhausen freut sich auf den FCS

Der SSC Schaffhausen empfängt in der fünften Runde des Saarlandpokals an diesem Dienstagabend um 19 Uhr Regionalliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken. Die Rot-Weißen, die in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feierten und zuletzt zweimal in Folge aus der Bezirksliga über die Landesliga in die Verbandsliga Südwest aufgestiegen sind, hoffen auf 1000 Zuschauer.

SSC-Spielertrainer Mischa Theobald, der in der A-Jugend für den FCS gespielt hat, macht sich dabei keine Hoffnungen auf eine Überraschung.