Squash-Regionalliga: Wiesental schlägt Illtal

Squash : Squash-Regionalliga: Wiesental schlägt Illtal

In der Squash-Regionalliga sind der SRC Wiesental St. Ingbert und der SRC Illtal in Idar-Oberstein im direkten Duell aufeinander getroffen. Dabei konnte sich Wiesental mit 3:1 durchsetzen. Auf Position eins bezwang Simon Krewel Jonathan Bergmann mit 3:1. Dahinter setzte sich Sven Janke mit 3:0 gegen Andreas Janto durch.

Einen weiteren Punkt für Wiesental sicherte auf Position vier Eric Dabrock beim 3:2 gegen Christian Kersten. Den einzigen Punkt für Illtal holte Thomas Haas, der Thorsten Schmees mit 3:1 Sätzen in Schach hielt. Dem Gastgeber SF Idar-Oberstein unterlag Wiesental mit 1:3, wobei nur Krewel punkten konnte. Das gleiche Ergebnis gab es zwischen Idar-Oberstein und Illtal. Den einzigen Zähler für die Gäste sicherte Bergmann. Die SF Idar-Oberstein sind nun Tabellenfünfter. Der aktuelle Vorletzte und Neunte SRC Illtal hat ebenfalls erst vier Begegnungen ausgetragen und dabei fünf Zähler gesammelt. Wiesental gehört zu den Mannschaften mit sechs Spielen. Der Tabellendritte bringt es auf zwölf Punkte.

Der nächste Doppel-Spieltag findet am Samstag, 23. November, ab 14 Uhr statt. Dann muss Illtal in Worms ran, während Wiesental auf eigener Anlage in Rohrbach antritt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung