| 20:07 Uhr

Sportwerbewoche des FC Viktoria im Betzental hat begonnen

St. Ingbert. Seit dem gestrigen Montag läuft beim FC Viktoria St. Ingbert auf seinem Rasenplatz im Betzental die Fußball-Sportwerbewoche für die Jugend. Dabei gibt es bis zum Donnerstag, 28. Mai, Turniere der G-, F-, E- und D- Junioren. Der FC Viktoria St

St. Ingbert. Seit dem gestrigen Montag läuft beim FC Viktoria St. Ingbert auf seinem Rasenplatz im Betzental die Fußball-Sportwerbewoche für die Jugend. Dabei gibt es bis zum Donnerstag, 28. Mai, Turniere der G-, F-, E- und D- Junioren. Der FC Viktoria St. Ingbert feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum und würde sich an Pfingsten über einen großen Zuschauerzuspruch im Rahmen der Jugendturniere freuen. Die Endspiele finden am Pfingstsonntag ab 16 Uhr statt.Im Mittelpunkt der Werbewoche steht jedoch das Turnier der B-Jugend. Am Start sind Bundesligist 1. FC Saarbrücken, die beiden Regionalligisten Eintracht Trier und Borussia Neunkirchen, der SV Niederauerbach, SV Rohrbach, die JFG St. Ingbert, JFG Saar-Halberg und SF Saarbrücken. Die Vorrunde beginnt am Pfingstsonntag ab 10.30 Uhr, ehe einen Tag später zur gleichen Zeit die Halbfinal-Partien und die Endspiele folgen. Ausgespielt wird der "Große Preis der Stadtwerke St. Ingbert". Der Sieger unterhält unter anderem einen Wanderpokal. Die einheimische JFG St. Ingbert will unter ihrem Trainer Horst Fickinger als Außenseiter überraschen. Am 29. Mai findet ab 17 Uhr ein Turnier von Betriebsmannschaften statt, am 31. Mai veranstaltet "Cooter Brown" ein Konzert. Und am 1. Juni fordert die "Peter-Müller-Elf" ab 18.30 Uhr eine St. Ingberter Stadtauswahl heraus.lina