Sporttänzer suchen ihre neuen Saarlandmeister

Sporttänzer suchen ihre neuen Saarlandmeister

Roden. Die saarländischen Sporttänzer küren an diesem Sonntag in der Kulturhalle in Saarlouis-Roden ihre Meister in den Standardtänzen. Die Titelverteidiger Sarah und Alexander Karst von Schwarz-Gold Casino Saarbrücken, 19. der deutschen Rangliste, bekommen es mit starker Konkurrenz aus den eigenen Reihen zu tun

Roden. Die saarländischen Sporttänzer küren an diesem Sonntag in der Kulturhalle in Saarlouis-Roden ihre Meister in den Standardtänzen. Die Titelverteidiger Sarah und Alexander Karst von Schwarz-Gold Casino Saarbrücken, 19. der deutschen Rangliste, bekommen es mit starker Konkurrenz aus den eigenen Reihen zu tun. Dazu gehören Lisa Karst, die jüngere Schwester der beiden, mit ihrem Partner Ovidiu Mihai und Teresa und Gian-Luca Carello. Karst und Mihai gehören ebenso wie die Carellos noch der A-Klasse an, die bei dieser Meisterschaft mit der Sonderklasse kombiniert wird. Für Sarah und Alexander Karst geht es um die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S Standard am 3. November in Mülheim/Ruhr, für die anderen beiden Paare um die Teilnahme an der deutschen Jugendmeisterschaft am 13. Oktober in Darmstadt und am Deutschlandpokal der Hauptgruppe A Standard am 17. November in BrühlAusrichter der saarländischen Titelkämpfe ist der Tanzsportclub Rubin Saarlouis. Insgesamt gehen ab 12 Uhr gut 50 Paare aus acht Vereinen an den Start. Das Veranstaltungsende ist für 17.30 Uhr vorgesehen. om