1. Sport
  2. Saar-Sport

Sportfest mit Stadtmeisterschaft am Wochenende in Hangard

Sportfest mit Stadtmeisterschaft am Wochenende in Hangard

Hangard. Der Neunkircher Sportverband hat der Sportvereinigung Hangard die Ausrichtung der Fußball-Stadtmeisterschaften für Aktive und Altherrenmannschaften übertragen. Das Turnier findet im Verlauf der Hangarder Sportwerbewoche vom 13. bis 19. Juli statt. Für die Stadtmeisterschaft der AH haben nur vier Vereine gemeldet

Hangard. Der Neunkircher Sportverband hat der Sportvereinigung Hangard die Ausrichtung der Fußball-Stadtmeisterschaften für Aktive und Altherrenmannschaften übertragen. Das Turnier findet im Verlauf der Hangarder Sportwerbewoche vom 13. bis 19. Juli statt. Für die Stadtmeisterschaft der AH haben nur vier Vereine gemeldet. Die Begegnungen zwischen der DJK Münchwies und der SSV Wellesweiler sowie zwischen der SVGG Hangard und dem SV Heinitz werden am Montag, 13. Juli, um 18 und um 19 Uhr ausgetragen. Das Endspiel bestreiten die beiden Siegermannschaften am Sonntag, 19. Juli, um 17 Uhr. An der Stadtmeisterschaft der Aktiven nehmen zehn Mannschaften in zwei Fünfer-Vorrundengruppen teil. Die Gruppe A mit SVGG Hangard 1, SV Kohlhof, Borussia Neunkirchen 2, SSV Wellesweiler und SC Ludwigsthal trägt ihre Vorrundenspiele am Dienstag, 14. Juli, ab 17 Uhr aus. Die Vorrundenspiele der Gruppe B mit dem FV Neunkirchen, SV Heinitz, SVGG Hangard 2, DJK Münchwies und TuS Wiebelskirchen bestreitet ihre Spiele am Mittwoch, 15. Juli, ebenfalls ab 17 Uhr. Die Spielzeit in der Vorrunde beträgt 20 Minuten. Das Endspiel der Aktiven findet am Sonntag, 19. Juli, um 15 Uhr statt. Eingebettet in die Hangarder Sportwerbewoche ist auch der dreitägige Besuch der Klaus-Fischer-Fußballschule am 16., 17. und 18. Juli jeweils von zehn bis 16 Uhr, das Fußball-Dorfturnier am 18. und 19. Juli sowie verschiedene Einlagespiele von Jugend-, Aktiven-, Altherren- und Betriebsmannschaften. Zu den fußballerischen Höhepunkten werden zwei Begegnungen zwischen Verbandsliga und Saarlandliga gehören. Am Donnerstag, 16. Juli, stehen sich um 19.15 Uhr die FSG Schiffweiler und Palatia Limbach gegenüber und am Freitag, 17. Juli, spielen zur gleichen die SVGG Hangard und VfB Hüttigweiler gegeneinander. heb