1. Sport
  2. Saar-Sport

Spiridonov ersetzt Fahrig in der Champions Trophy

Spiridonov ersetzt Fahrig in der Champions Trophy

Spiridonov ersetzt Fahrig in der Champions Trophy Stuttgart. Nach dem Ausfall von Fabian Hambüchen (KTV Straubenhardt) und Matthias Fahrig (MTT Chemnitz-Halle) wird Eugen Spiridonov von der TG Saar mit Vize-Weltmeister Philipp Boy (SC Cottbus) die deutschen Farben bei der Champions Trophy der Turner am Sonntag in Stuttgart vertreten

Spiridonov ersetzt Fahrig in der Champions Trophy

Stuttgart. Nach dem Ausfall von Fabian Hambüchen (KTV Straubenhardt) und Matthias Fahrig (MTT Chemnitz-Halle) wird Eugen Spiridonov von der TG Saar mit Vize-Weltmeister Philipp Boy (SC Cottbus) die deutschen Farben bei der Champions Trophy der Turner am Sonntag in Stuttgart vertreten. Hambüchen hat wegen einer entzündeten Achillessehne verzichtet, Fahrig plagt sich mit einer Adduktorenzerrung. Titelverteidiger der mit 35 000 Euro dotierten Trophy der Mehrkämpfer ist der Russe Maxim Dewjatowski. dpa

Duisburg im Viertelfinale der Champions League

Hjørring. Die Fußballerinnen des FCR Duisburg stehen im Viertelfinale der Champions League. Eine Woche nach dem 4:2 im Hinspiel setzte sich die Mannschaft von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg im Achtelfinal-Rückspiel beim dänischen Meister Fortuna Hjørring mit 3:0 durch. dpa