1. Sport
  2. Saar-Sport

Spieser Frauen steigen in die Verbandsliga auf

Frauenfußball : Die Spieser Frauen steigen jetzt sogar in die Verbandsliga auf

Nachdem die Spieser Frauenmannschaft schon vor Saison-Ende den Vizemeistertitel in der Landesliga sicher hatte, kam nun die nächste freudige Nachricht: Aufgrund der Ergebnisse der sonstigen Spielklassen steigt die Mannschaft in die Verbandsliga auf – in die höchste saarländische Spielklasse.

2017 waren die Frauen der Borussia ohne jeglichen Punktverlust in die Landesliga aufgestiegen und hatten im ersten Jahr der Ligazugehörigkeit nach Startschwierigkeiten souverän die Klasse gehalten. Dass nun im zweiten Jahr sogar ein weiterer Aufstieg zu Buche steht, löst große Freude auf. Gleichzeitig besteht weiterhin das Ziel, künftig zwei 11er-Mannschaften zu stellen, statt wie bislang je eine 7er- und einer 11er-Mannschaft. Beide Mannschaften sind „ein Team“, teilt der Verein mit. Er sucht weitere Verstärkungen –  egal ob erfahren oder Anfängerin.