Sperre gegen Frankfurts Trainer Hütter soll verhindert werden

Europa League : Sperre gegen Hütter soll verhindert werden

Eintracht Frankfurt hat bei der Uefa angefragt, ob ein Einspruch gegen die Innenraumsperre für Trainer Adi Hütter beim Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag bei Inter Mailand möglich ist.

Das bestätigte Jan Strasheim, Leiter Medien- und Kommunikation des Fußball-Bundesligisten. Hütter war wegen eines Tritts gegen eine Wasserflasche in der Coaching-Zone während des Hinspiels (0:0) für die Rückpartie gesperrt worden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung