Snowboarder Bergmann löst das Sotschi-Ticket

Snowboarder Bergmann löst das Sotschi-Ticket

Snowboarder Bergmann löst das Sotschi-Ticket Snowboarder Alexander Bergmann aus Bischofswiesen hat überraschend den Parallel-Slalom beim Weltcup im österreichischen Bad Gastein gewonnen. Für den 26-Jährigen war es der erste Weltcup-Sieg.

Bergmann nimmt nun an den Olympischen Spiele in Sotschi teil (7. bis 23. Februar).

Foreman: "Klitschkos siegen sich zu Tode"

Ex-Boxweltmeister George Foreman hat an seinem 65. Geburtstag die herrschende Langeweile im Schwergewicht kritisiert. Die Klitschko-Brüder Wladimir und Vitali würden durch ihre Dominanz die Spannung "pulverisieren". Doch das sei ihnen nicht vorzuwerfen: "Es ist bloß niemand da, der sie von den Beinen holen kann. Sie siegen sich zu Tode."

Mehr von Saarbrücker Zeitung